Zurück zur Übersicht  Unser Logo: Klick zur Startseite

 

 

Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Kontakt 
 

 

Sie befinden sich hier:  Startseite - Sektion Kultur - Symbolik 
 

 

Thailändische Symbole

Aus dem Lexikon: Symbol [grch., von symballein >zusammenwerfen<] urspr. Erkennungs­zeichen, dann Sinnbild, das in seiner Ausdruckskraft den Inhalt eines vorgestellten Gegenstandes zur Anschauung bringt.

 

 

In Thailand angekommen, bedeutet das, in eine Welt einzugehen, die geradezu von undurchsichtiger Symbolik durchflutet ist. Ob etwas ein Symbol ist oder nicht, hängt sicher weitestgehend von der persönlichen Einstellung ab. Die Thais jedenfalls haben ein überaus ausgeprägtes Symbolbewusstsein. Wenn man beispielsweise die von der Thai Airways verschenkte Orchidee sachlich und objektiv betrachtet, ist sie eben nur ein bestimmter Werbeartikel. Thais verbinden mit Gesten und Symbolen jedoch viel intimere Bereiche des Zwischenmenschlichen, ohne dafür viele Worte zu gebrauchen. Deshalb wird es einem westlichen Menschen auch nur schwer gelingen, das allzu strapazierte Denken loszulassen und sich einer Sprache zu bedienen, die nicht ausschließlich vom Verstand gelenkt wird. Uns ist die Erfahrung, auf die thailändische Symbole hinweisen, meist nicht einmal ansatzweise vertraut. Deshalb registrieren wir sie auf den ersten Blick nicht als solche, können damit meist nichts anfangen. [1]

 

 

Wir hoffen, mit unseren Seiten einen kleinen Beitrag zur Aufklärung zu leisten.

 

 

Welche Symbole bringt nun der moderne Tourist mit Thailand in Verbindung?

Traumstrand: Chawaeng Beach, Koh SamuiTraumstrand
TraumstrandTraumstrand
Wat Phra Kaeo
Traumstrände: siehe z.B. unser Reisebericht über Koh Samui Überwältigende Tempel, siehe dazu unser "Virtueller Thai-Tempel"

 

 

 

Und woran denkt ein Thailänder, wenn er sein Land auf Sinnbilder beschränken soll?

Er denkt bestimmt an:

Thai Fahne Dhamma Cakra
 Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej, Rama IX., der derzeitige König von Thailand
Surftip: "A Visionary Monarch" von der Bangkok Post (in engl. Sprache).
 Die thailändische Flagge als Symbol für eine stolze Nation.  Die Religion Buddhismus:
98% aller Thailänder sind Buddhisten. Mehr Information dazu finden Sie in unserer "Sektion Buddhismus"

 Noch'n Surftip: Was denken thailändische Schüler über thailändische Symbole? Sehen Sie dazu die Seiten "Thailand Symbol" der Sri Wittaya Paknam-School (in englischer Sprache).

 

 

 

Welche Symbolik verbinden wir denn mit Thailand?

Die Altstadt von Bangkok Thai Malerei Garuda
 Rattanakosin, geschichtsträchtiges Bangkok. Sehen Sie dazu unsere virtuellen Rundgänge über die "Rattanakosin-Insel".  Thailändische Kunst. Dazu gibts viele Beispiele bei uns: Thailändische Elefanten, buddhistische Kunst, traditionelle oder moderne Tempelmalerei.  Der Garuda, das National-Symbol Thailands. Sehen Sie mehr Symbole des thailändischen Weltbildes in unserem "Virtuellen Himaphan Zoo".

 

 

 

Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Kontakt 
 

 

 vorige Seite vorherige Seite  |  Übersichtsseite  |  Seitenanfang Seitenanfang  |  nächste Seite folgende Seite 
 

 

 

zur Sitemap

Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 01.01.2013 

Creative Commons LizenzvertragBitte beachten Sie, dass dieses Werk bzw. der Inhalt dieser Seite unter einer Creative Commons-Lizenz lizensiert ist.