Zur ÜbersichtUnser Logo: Klick zur Startseitefolgende Seite

 

 

Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Kontakt 
 

 

Sie befinden sich hier:  Startseite - Digitale Kunst
 

Digitale Kunst

 

 

Was ist denn überhaupt Digitale Kunst?

Die Wikipedia definiert: Digitale Kunst oder Digitalkunst, oft gleichbedeutend mit Computerkunst gebraucht, sind im allgemeinen Sprachgebrauch Sammelbegriffe für Kunst, die digital mit dem Computer erzeugt wird. Im engeren Sinn ist es Kunst, die nur durch die spezifischen Eigenschaften digitaler Medien möglich geworden ist, zum Beispiel die Zählbarkeit aller Information, ihre Trennbarkeit von einem bestimmten Datenträger oder den Einsatz von Algorithmen. – Erst in den 1990er Jahren wurde der Ausdruck Digitale Kunst gebräuchlich.

Und wie funktioniert das Ganze?

Die meisten Bilder der folgenden Seiten wurden mit einem Computer-Programm erzeugt, das „Apophysis“ heißt. Apophysis ist ein Programm, das so genannte fraktale Flammen erzeugen kann, welche auf einem Satz mathematischer Funktionen beruhen.

Dieses Programm verfügt über nahezu unübersehbare Einstell-Möglichkeiten. Begnadete Programmierer haben zusätzliche Einschübe (so genannte „Plugins“) entwickelt, welche die Einstell-Möglichkeiten bis ins Unendliche steigern können. Ausserdem sei angemerkt, dass der Zufall bei der Herstellung der Bilder eine nicht unerhebliche Rolle spielte.

Auf den folgenden Seiten haben wir einige selbst erstellte Werke Fraktaler Digitaler Kunst ausgestellt.

Bitte hier entlang ... folgende Seite 

 

 

Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Site-Info 
 

 

 

DeviantArt

Hinweis:

 

zur Sitemap

Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 01.01.2013 

Creative Commons LizenzvertragBitte beachten Sie, dass dieses Werk bzw. der Inhalt dieser Seite unter einer Creative Commons-Lizenz lizensiert ist.