Zur vorherigen SeiteUnser Logo: Klick zur Startseitezur folgenden Seite

Die Thailandseiten von Anne und Heiner

Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Siampedia  |  Kontakt 
Sie befinden sich hier:  Startseite - Sektion Buddhismus - Jataka 

Jataka - buddhistische Geburtsgeschichten

1. Temiya Jataka

 

Temiya Jataka - Klick für die ganze Geschichte

Erläuterungstext auf der Postkarte:
»Als der Buddha als Temiya geboren wurde, perfektionierte er die höchste Tugend der Entsagung indem er vorgab, taub zu sein und unfähig auch nur zur geringsten Bewegung. Sein Vater der König befahl daraufhin dem königlichen Wagenlenker, ihn lebendig zu begraben. Da aber zeigte Temiya seine wahre Stärke, indem er den Wagen an der Deichsel über dem Kopf schwang. Später entschloss er sich, ein asketisches Leben zu führen.«
Thailändisches Postwertzeichen 1996, Künstler:
Thanee Chinchusak[1]
Temiya Jataka
 
Temiya Jataka - hier steht die ganze Geschichte: Die ganze Geschichte 
 
 
Navigation:  Reise  |  Buddhismus  |  Kultur  |  Siampedia  |  Kontakt 
 vorige Seite vorherige Seite  |  Startseite  |  Seitenanfang Seitenanfang  |  nächste Seite folgende Seite 

 

Fußnote: [1] Dieser Link öffnet ein neues Fenster. 

 

 
zur Sitemap

Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 01.01.2013 

Creative Commons LizenzvertragBitte beachten Sie, dass dieses Werk bzw. der Inhalt dieser Seite unter einer Creative Commons-Lizenz lizensiert ist.

Anmerkung: Tooltips-Script von www.walterzorn.de